TU Graz Institut für Technische Logistik

Anmeldung für Studierende zum Materialflusskongress 2019 an der TU München, Garching

MFK Registrierung
E-Mail Adresse eingeben
E-Mail Adresse bestätigen
Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 1MB
Datenschutzerklärung

Zweck und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung Ihrer übermittelten Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Auswahl der Studierenden, die am 28. Materialflusskongress an der TU München teilnehmen dürfen, gemäß den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen nach der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Wir weisen Sie darauf hin, dass die von Ihnen übermittelten Daten zur Erstellung von Statistiken über den (Online-)Bewerbungsprozess verwendet werden. Die Erstellung dieser Statistiken erfolgt ausschließlich zu eigenen Zwecken und erfolgt in keinem Fall personalisiert sondern in anonymisierter Form.

Übermittlung deiner personenbezogenen Daten
Ihre Daten werden grundsätzlich nur an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen Hochschulen als Veranstalter des Studentenprogramms, dem Verein Deutscher Ingenieure als Veranstalter des Kongresses, sowie auf Wunsch der Bewerberin/des Bewerbers hin, an eine Jugendherberge zum Zecke der Buchung einer Übernachtungsmöglichkeit weitergeleitet. Eine Nutzung oder Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten an Dritte, außer der davor genannten, erfolgt nicht.

Speicherdauer
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange wie dies für die Entscheidung über Ihre Bewerbung erforderlich ist. Eine Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt grundsätzlich spätestens einen Monat nach dem Ende der Veranstaltung. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu, zu deren Ausübung Sie sich jederzeit an uns wenden können:

E-Mail an:
schadler@tugraz.at

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie bei der Datenschutzbehörde von Ihrem Beschwerderecht Gebrauch machen.

Erforderlichkeit des Bereitstellens personenbezogener Daten
Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben, noch sind Sie verpflichtet personenbezogene Daten bereitzustellen. Allerdings ist die Bereitstellung personenbezogener Daten für eine Teilnahme am Materialflusskongress erforderlich. Soweit Sie uns keine personenbezogenen Daten bei einer Bewerbung bereitstellen, können Sie demzufolge nicht am Materialflusskongress teilnehmen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns ausdrücklich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit an technische Anforderungen und gesetzliche Änderungen anzupassen.

Hinweise zur Übermittlung und Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten
Bei der Übermittlung und Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten werden sämtliche zumutbaren technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen (Verschlüsselung der Übertragung und Speicherung etc.) um Ihre Bewerberdaten vor Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Dritte zu schützen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweisen kann, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit nicht möglich ist.